Bürgerhaus in RSKN

Herzlich Willkommen im Bürgerhaus RSKN in Esslingen am Neckar

 

Ein Traum ist Wirklichkeit geworden: Mit dem Bürgerhaus RSKN hat das gesellschaftliche Leben in den Esslinger Stadtteilen Rüdern, Sulzgries, Krummenacker und Neckarhalde die lang ersehnte neue Heimat bekommen. Möglich gemacht hat dies Richard Clauß, der inzwischen verstorbene langjährige Direktor der Esslinger Bank. Er hat einen wesentlichen Teil seines Vermögens in eine Stiftung eingebracht, deren Zweck die Errichtung und der Betrieb eines Bürgerhauses war und ist. Mit Mitteln aus dieser Stiftung konnte das frühere Volksbankgebäude in der Sulzgrieser Straße 170 erworben und umgebaut werden. Jetzt steht es als Bürgerhaus RSKN einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

 

Welches Ziel verfolgt das Bürgerhaus RSKN? Vor allem will es ein Ort der Begegnung sowie Heimat für das bürgerschaftliche Engagement in unseren Stadtteilen sein. Entsprechend treffen sich unter seinem Dach Vereine, Gruppen und Initiativen aller Art. Seine Räume können aber auch zu gewerblichen und privaten Zwecken genutzt werden. Nicht zuletzt der neu gestaltete Richard-Clauß-Saal im ersten Obergeschoss bietet dafür beste Möglichkeiten.

 

Auf diesen Internetseiten finden Sie alles, was in Sachen Bürgerhaus RSKN wichtig ist: Informationen zum Gebäude und seinen Räumlichkeiten, zu Stiftung und Stifter, zu den das Haus nutzenden Organisationen und Vereinen sowie zu den geplanten Veranstaltungen. Aber auch darüber erhalten Sie Auskunft, was das Bürgerhaus Ihnen selber bietet und wann, wofür und zu welchen Bedingungen Sie Räume gewerblich oder privat anmieten können.

 

Das Bürgerhaus RSKN – es steht auch Ihnen offen. Danke für Ihr Interesse! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Christoph Metz

Geschäftsführer der Stiftung Bürgerhaus in RSKN